Titel

VideoOnline - Vorlesungsaufzeichnungen mit Drupal

04.12.2016 | 12:00 – 12:45 | A119

de | Beginner | Education

Seit 2003 werden an der Universität München Vorlesungsaufzeichnungen durchgeführt und im Internet auf der Plattform videoonline.edu.lmu.de zur Verfügung gestellt. Nachdem sich mit der zunehmenden Anzahl an aufzuzeichnenden Vorlesungen der Bedarf für ein ausgewachsenes Content Management System ergab, fiel hier die Entscheidung auf Drupal - einerseits wegen der einfachen Erweiterbarkeit durch die große Anzahl an verfügbaren Community Modulen sowie andererseits durch die sehr gute Anpassbarkeit an eigene Bedürfnisse durch das Entwickeln von eigenen Modulen.

Inzwischen bietet VideoOnline an der Universität München eine bewährte Plattform für Forschung und Lehre mit über 4.000 aufgezeichneten Vorträgen. Neben der reinen Distribution von Inhalten wird auch daran geforscht, wie das Lernen mit Vorlesungsaufzeichnungen verbessert werden kann. Beispielsweise ist in VideoOnline möglich, dass die Studierenden Annotationen - entweder privat oder auch für andere Nutzer sichtbar - anlegen können. Auf diese Weise ist es unter anderem möglich, dass Studierende interaktiv mit den Videos arbeiten können und dass Fragen zu den Inhalten der Videos direkt in den Vorlesungsaufzeichnungen mit anderen Studierenden und dem Dozenten diskutiert und beantwortet werden können.

In dieser Session wird zum einen vorgestellt, welche Anforderungen an ein videobasiertes Content-Management-System im universitären Bereich bestehen und wie diese in VideoOnline durch Drupal abgedeckt werden. Zum anderen wird ein Einblick in die Anwendung zum Arbeiten mit den Vorlesungsaufzeichnungen gegeben und auf die dahinterstehenden didaktischen Überlegungen eingegangen.